Ιδρύονται Σχολές που θα χορηγούν πτυχία αναγνωρισμένα μόνο σε Γερμανία και Ελλάδα - Θα εφαρμοστεί το δυϊκό σύστημα Εκπαίδευσης, με βάση το Γερμανικό πρότυποPrevious Article
Ο υπουργός Παιδείας για τα κενά καθηγητών Γερμανικής στα Δημοτικά ΣχολείαNext Article
Breaking News

Kabarettist Matthias Deutschmann an der DSA

Article
Line Spacing+- AFont Size+- Print This Article

Deutschmann an der DSA_Poster

Nach den erfolgreichen Kabarett-Abenden mit Urban Priol, Frank Fischer und Alfred Dorfer, möchten wir Sie am Freitag, dem 21. Februar 2014 um 20.00 Uhr, zu einem Höhepunkt politischen Kabaretts einladen: der Freiburger Kabarettist Matthias Deutschmann wird in der Aula der Deutschen Schule Athen mit seinem Soloprogramm EUROCALYPSE NOW gastieren.

Deutschmann – Der Name ist Programm und steht seit vielen Jahren für politische Unterhaltungskunst der besonderen Art: Deutschmann kombiniert Aktualität und Tiefe mit Musikalität, Witz und dem Mut zur Improvisation. Er macht politisches Kabarett mit klarem Geist, zynischem Biss, enormer Schlagkraft und einer respektlosen Treffsicherheit. Dabei nutzt er sein Cello, um mit einigen Strichen seine brillanten Pointen zu kommentieren. Wie die Mainzer Allgemeine Zeitung treffend umschreibt, handelt es sich um diese Version von politischem Kabarett, „in der ein einzelner Mensch auf der Bühne in der Lage ist, die Weltpolitik ins Wohnzimmer zu holen und sie da genüsslich zu sezieren.“

Das neue Programm von Deutschmann ist bissiger, kommt aber leichter daher. Es ist – wie man so schön sagt – auf der Höhe der Zeit und die hat zurzeit einiges an schnellen Themen aufzubieten: Hält der Euro bis zur Eröffnung des Berliner Flughafens? Hat die Bundeswehr im Innern mehr Erfolg als in Afghanistan? Ist der freundliche Kundenberater bei meiner Bank auch ein Drecksack? Will die SPD wirklich Banken zerschlagen ohne Mutti zu fragen? Wann bekommt Pussy Riot den Friedensnobelpreis? Kann Steinbrück wirklich Schach spielen? Noch Fragen? Dann zu Deutschmann!

Der 4. Kabarett-Abend an der Deutschen Schule Athen ist eine gemeinsame Veranstaltung der Deutschen Schule Athen, der Deutschen Botschaft Athen und des Philadelphia-Vereins.

Der gemeinnützige Philadelphia-Verein ist verantwortlich für die Organisation und erhebt einen Unkostenbeitrag in Form einer Spende in Höhe von 5,- Euro/Person. Informationen unter 210/6848009. Eintrittskarten: Deutsche Schule Athen, Montag-Donnerstag, 7.30 – 12.30.

Article
Go To Top